Blog
Sie befinden sich hier » BLOG

Blog

Am 14.11.2017 wurde der pinke 19-Karäter im Auktionshaus Christie’s in Genf für 12,3 Millionen Euro versteigert. Der Käufer bleibt wohl anonym, der Preis übertraf alle Erwartungen.

Auf etwa 5 Millionen Euro wurde der Hochkaräter vor der Auktion geschätzt. Dass der Diamant nun für mehr als das Doppelte den Besitzer wechselt unterstreicht seine Kostbarkeit, die wohl auch auf seine Geschichte zurückzuführen ist.

Die Historie vom Grand Mazarin...

Das Gewicht eines Diamanten wird in Karat angegeben. Das ist den meisten Menschen, auch denen die sonst keine Berührungspunkte mit dem Diamantengeschäft haben, bekannt. Doch warum gibt man das Gewicht nicht einfach in Gramm an? Wie schwer ist so ein Karat und woher kommt diese Maßeinheit überhaupt?

Im europäischen Raum und vor allem in deutschsprachigen Gebieten, sind wir es gewohnt die Gewichtseinheit Kilogramm zu verwenden, wenn wir bestimmen wollen wie schwer etwas ist. Je...

Heute hatte ich die Wahl, mich in meinem Blog mit dem Weltspartag oder mit Halloween zu beschäftigen. Ich habe mich für Halloween entschieden. Zum einen, weil Sie mittlerweile meine Meinung zu den Themen Sparen und Banken wirklich ausreichend zu lesen bekommen haben und zum anderen weil ich Ihnen dringend die Geschichte vom Fluch des Hope-Diamanten erzählen muss! Kein Tag im Jahr eignet sich besser für eine Schauergeschichte rund um einen sagenumwobenen und unvorstellbar wertvollen Diamanten...

Oft erfahre ich in Gesprächen mit meinen Kunden und Menschen die das noch werden sollten, dass sie schon Diamanten besitzen. Viele dieser Edelsteine wurden gekauft, einige auch geerbt oder als Geschenk erhalten.

Meine erste Reaktion ist dann immer, dass ich den Diamantenbesitzern gratuliere. Es wurde also schon mal die richtige Entscheidung getroffen und ein Diamant ist – wie auch immer – in den Besitz meines Gesprächspartners gekommen. Das ist gut so, denn als Kapitalinvestment sind...

Sie kennen ja mein Lieblingsthema: „Wie lasse ich mein hart erspartes Geld für mich arbeiten (und zwar am besten noch so, dass ich möglichst wenig Zeit und Engagement dafür aufbringen muss)“…

Vorige Woche bin ich auf den globalen Vermögensreport der Allianz Versicherung gestoßen, der mehr als eindrucksvoll in Zahlen, Daten und Fakten veranschaulicht, dass es richtig gut wäre, wenn sich auch andere Menschen mehr Gedanken darüber machen würden. Menschen wie Sie, Ihre Familie, Ihre...

Meine treuen Leser erinnern sich bestimmt an meinen Blog zum Thema Bitcoins und E-Geld im Allgemeinen. Nach dem Versuch einer Erklärung was es mit den virtuellen Währungen überhaupt auf sich hat, habe ich versprochen Sie alle auf dem Laufenden zu halten, wenn sich etwas am Bitcoin-Markt tut. Was soll ich sagen, der Zeitpunkt ist mehr als gekommen, eine wahrliche Achterbahnfahrt des Bitcoinkurses lässt nicht nur Bitcoin-Investoren verwirrt, erstaunt und oft...

Der Geologe Stephen E. Haggerty machte 2015 eine brillante Entdeckung. Der Schraubenbaum (Pandanus Candelabrum), ein dorniges Gewächs, das entfernt an die Yucca-Palme erinnert, wächst ausschließlich dort, wo es auch Diamanten gibt. Wie ist das möglich? Reicht es in Zukunft nur diesen Baum zu suchen, um reich zu werden?

Ich muss ein bisschen ausholen, um diese unglaubliche Geschichte für Sie verständlich zu machen. Diamanten müssen irgendwie aus dem Erdinneren ans Tageslicht kommen,...

Pinke und rote Diamanten zählen zu den seltensten Farbdiamanten auf unserem Planeten. 90% dieser fancy diamonds stammen aus einer einzigen Mine, aus der Argyle Mine in Australien. Woher die rote Farbgebung der Edelsteine kommt, ist noch nicht gänzlich geklärt, Experten vermuten aber, dass diese mit Defekten im Kristallgitter zu tun haben könnte.

Die Argyle Mine gehört zur Rio Tinto Group, einem Bergbauunternehmen, das seit 1984 die jährliche Argyle Pink Diamond Tender...

Normalerweise entstehen Diamanten etwa 150 bis 250 km tief unter der Erdoberfläche. Durch den immensen Druck und Temperaturen über 1000 Grad Celsius herrschen dort die richtigen Bedingungen um aus Kohlenstoff Diamanten zu pressen. Das ist ein Vorgang der bis zu 3 Milliarden Jahre dauern kann. Umweltereignisse wie z.B. Vulkanausbrüche bringen die Rohdiamanten dann ans Tageslicht. Anhand von Einschlüssen in den Diamanten können Wissenschaftler genau feststellen, welche physikalischen und...

Antwerpen ist unbestritten die Diamantenhauptstadt der Welt und das schon seit dem 15. Jahrhundert. Im Diamantenviertel, das aus drei kleinen Straßen in der Nähe des Hauptbahnhofs besteht, gibt es etwa 1600 kleine und große Unternehmen, die sich vollkommen dem Geschäft mit den funkelnden Edelsteinen verschrieben haben. Darunter auch vier große Diamantenbörsen, Expertiseninstitute und Schleifereien.

So kommt es, dass jeder zweite geschliffene Diamant mindestens einmal in die belgische...

Seite 1 von 3
 


Beliebteste Artikel


» Wie Sie in Zukunft Ihr Geld für sich arbeiten lassen!
» Der Sparstrumpf – In der Not strickt der Teufel Socken?
» Das Sparbuch - Eine Sparform als Kulturgut?
» Sachwerte – der sichere Hafen für Ihr Kapital?
» Lebensversicherung – Kapitalgewinn bis zum Tod und darüber hinaus?
» Wussten Sie schon, dass es einen Baum gibt, der ausschließlich auf Diamanten wächst?
» Immobilien – Vier Wände für ein Finanzhalleluja?
» Wie Eier suchen richtig reich machen kann und warum man Wein und Whisky nicht nur trinken sollte!
» Rosige Aussichten für goldene Investments?
» Wie Blockchains und Bitcoins die Welt verändern wollen/können/sollen WERDEN, oder doch nicht…
» Wussten Sie schon, dass sich Diamanten in 600 Kilometern Tiefe bilden können?
» Sie besitzen Diamanten? Kennen Sie ihren Wert?
» Der Blue Hope – Ein Diamant der ganze Dynastien das Fürchten lehrte
» Karat - wer hat sich das nur ausgedacht?
» Le Grand Mazarin – Lupenreiner Diamant mit Adelsgeschichte versteigert
» Wussten Sie schon, dass Diamanten viel älter sind als Dinosaurier – und lange noch nicht ausgestorben?
» Wussten Sie schon, dass die größte Diamatenmine der Welt für Hubschrauber und Flugzeuge gefährlich ist?
» Wussten Sie schon, dass der größte bekannte Diamant auf 10.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000 Karat geschätzt wird?
» Wussten Sie schon, dass jeder Brillant ein Diamant ist, aber nicht jeder Diamant ein Brillant?
» Wussten Sie schon, dass der kleinste geschliffene Diamant der Welt 0,00006 Gramm wiegt?
» Wussten Sie schon, dass jeder zweite Diamant einmal in seinem Leben nach Antwerpen reist?
» Wussten Sie schon, dass es weltweit nur etwa 20 rote Diamanten gibt?
» Was ist bloß mit dem Bitcoin los?
» Sparer verlieren durch Geldentwertung unvorstellbare 300 Milliarden Euro!!!