Das EARTH-DEPOT von Christ & Williams
Ziel erreicht! Bis zu 4% Ausschüttung sicher.
Welches Anlagekonzept passt zu mir?
News   Investment, Märkte uvm.
108.17
2015 wurde der 179 Karat schwere Romanov in einer Mine des russischen Minenbetreibers Alrosa gefunden. Für gewöhnlich konzentriert sich Alrosa auf die Gewinnung von Rohdiamanten, doch anscheinend weht in dem Diamantenkonzern der Wind der Veränderung...
Alle News Alle News anzeigen
Blog   Alles was uns bewegt..
187.17
Pinke und rote Diamanten zählen zu den seltensten Farbdiamanten auf unserem Planeten. 90% dieser fancy diamonds stammen aus einer einzigen Mine, aus der Argyle Mine in Australien. Woher die rote Farbgebung der Edelsteine kommt, ist noch nicht gänzlich geklärt, Experten vermuten aber, dass diese mit Defekten im Kristallgitter zu tun haben könnte. Die Argyle Mine gehört zur Rio Tinto Group,...
Alle News Zum Blog
C&W TV   Wirtschaft, Finanzen uvm.
147.17
Ihr risikofreier Einstieg in Ihr Diamanteninvestment
Wie funktioniert das C&W Anlagekonzept und wie sicher ist es?
Alle Videos anzeigen Alle Videos anzeigen
 

Die 3 Schritte zu Ihrem Diamanteninvestment

Schritt 1

ist die Investition in ein Entrée-Geschäft (Einstiegsgeschäft mit Garantievertrag) zwischen 1.000,- und 2.000,- Euro über 3 Monate.
Hierbei sichert Christ & Williams Austria Invests dem Anleger ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag innerhalb von 3 Monaten (ein Handelsquartal) zu.

Schritt 2

in diesen 3 Monaten erstellen die Fachberater der Firma Christ & Williams Austria Invests mit dem Anleger ein auf Ihn persönlich zugeschnittenes Investmentkonzept. Dieses wird in einem persönlichen Gespräch beim Kunden vor Ort oder in unserem Hause erörtert. Hierbei ist zu beachten, dass die persönlichen Anlagekriterien vom Investor im Vordergrund stehen.

Schritt 3

ist die Investition in das persönliche C&W Earth Depot. Die Investition ist auf 3 Jahre ausgelegt.
Hierbei sichert Christ & Williams Austria Invests dem Anleger in den ersten 24 Monaten eine garantierte Ausschüttung von derzeit bis zu 8% auf das Investitionsvolumen.

Mehr dazu....